La Geria

El Golfo, Lanzarote

Im Südwesten Lanzarotes liegt El Golfo. Dieses kleine Fischerdorf ist bekannt für seine leckeren Fischspezialitäten. Direkt vor Deinen Augen werden hier die Fische gefangen, ausgenommen und geputzt. Sehr zur Freude der unzähligen Möwen, die sich dann über die Abfälle hermachen. Am Ende des Dorfes kann man dann auf einem kleinen Fußpfad entlang der Klippen durch das Lavagestein spazieren. Gutes Schuhwerk ist hier unbedingt erforderlich.

Das absolute Highlight aber ist der grandiose Blick auf den Sonnenuntergang. Mit einem guten Gläschen Lanzarote-Wein in der Hand vergisst Du bei diesem Anblick einfach alles.

Los Hervideros„, „Lago Verde“ bzw. „Charco de los Clicos“ in und bei El Golfo sind welche der schönsten Orte der Insel und von der Natur geschaffene Sehenswürdigkeiten, ohne Zweifel „Must Visits“ von Lanzarote.

Restaurant Mar Azul, El Golfo

Restaurant Mar Azul in El Golfo, Lanzarote

Dieses Restaurant befindet sich im Ort El Golfo. Das Restaurant liegt an der Straße, aber es gibt auch Tische zur Meeresseite hin. Ein traumhafter Sonnenuntergang erwartet Dich hier jeden Abend solange der Himmel am Horizont vor Mar Azul nicht zu bewölkt ist. Fisch und besonders die Calamari a la plancha sind zu empfehlen. Eine Spezialität im Mar Azul ist: Caldoso – ein saftiges Reisgericht mit Meeresfrüchten, wie Lobster, Krebs oder Königsgarnelen.

Vor dem Abendessen kann man die berühmte grüne Lagune am Eingang zu El Golfo und die wunderschöne Küstenregion besuchen.

Bitte auf keinen Fall eine „Fischplatte“ bestellen, sondern lieber einen Fisch und sonst mit Händen und Füßen verständigen, dass Du erst die Fische in der Küche anschauen willst. Fischplatten dienen in allen Restaurant eher zur Verwertung dessen, was „weg muss“.

MON-SON 10h-21:30h

Avenida Marítima, 42, Yaiza (Lanzarote), España

 +34 928 17 31 32

 www.mar-azul.es

 Restaurante-El-Mar-Azul-El-Golfo

El Golfo

El Golfo, Lanzarote

Im Südwesten Lanzarotes liegt El Golfo. Dieses kleine Fischerdorf ist bekannt für seine leckeren Fischspezialitäten. Direkt vor Deinen Augen werden hier die Fische gefangen, ausgenommen und geputzt. Sehr zur Freude der unzähligen Möwen, die sich dann über die Abfälle hermachen. Am Ende des Dorfes kann man dann auf einem kleinen Fußpfad entlang der Klippen durch das Lavagestein spazieren. Gutes Schuhwerk ist hier unbedingt erforderlich.

Das absolute Highlight aber ist der grandiose Blick auf den Sonnenuntergang. Mit einem guten Gläschen Lanzarote-Wein in der Hand vergisst Du bei diesem Anblick einfach alles.

Los Hervideros„, „Lago Verde“ bzw. „Charco de los Clicos“ in und bei El Golfo sind welche der schönsten Orte der Insel und von der Natur geschaffene Sehenswürdigkeiten, ohne Zweifel „Must Visits“ von Lanzarote.

 Tags: